Home
Halstücher
Handspielpuppen-Bären
Sammlerbären
Presse und Radio
Termine
 

Bericht in der NOZ vom 24.11.2008


Rund um Osnabrück 24.11.2008
Adventsausstellung in altem Gemäuer

usch Hagen.
Die Adventszeit naht. Das lässt sich sowohl mit einem Blick auf den Schnee vor dem Fenster wie auch mit einem auf den Kalender feststellen. In der Gellenbecker Mühle boten deshalb zum fünften Mal Hobbykünstler ihre schönsten Advents- und Weihnachtsutensilien feil.

Puppenmacherin Elvira Lübbehaus hatte unter anderem ihren Hagener Nußknacker-Bär mit in die Adventsausstellung gebracht.

Lichterbögen, Schmuck, Patchwork, Teddys und Puppen, Jacken und Hosen aus Filz, dekorative Floristik, Krippen und Objekte in Serviettentechnik boten die Aussteller ihren Besuchern an. „Ich habe wieder besonders darauf geachtet, dass keine Richtung doppelt vertreten ist“, berichtete Elvira Lübberding, die Organisatorin der Adventsausstellung. Sie hat das inzwischen schon traditionelle Ereignis im historischen Gemäuer der Mühle vor drei Jahren übernommen. Neben den Verkaufsständen im Unter-, Erd- und Obergeschoss der Mühle gehörten auch wieder eine große Cafeteria und zwei Bastelstunden zum Programm. Am Samstag- und Sonntagnachmittag konnten die Jüngsten unter Anleitung einer Erzieherin Weihnachtswichtel aus Tannenzapfen und Watte erstellen, während die Erwachsenen gemütlich das umfassende Angebot besichtigten. Wegen des dichten Schneegestöbers war der Besuch am Samstag etwas schlechter als am Sonntag. Doch Elvira Lübberding zeigte sich mit dem Zuspruch insgesamt zufrieden

Bericht im Hagener Anzeiger Frühjahrsausgabe 2004


Bericht in der NOZ vom 22. März 2004


 
Top